Streit wegen der Bordkasse

Tag 20 – wir fahren weiter unter Maschine und es ist ein Glück das wir den Extra-Diesel haben. Die Alternative wäre mit einem supernervösen Wolf gegen den Wind zu segeln. Das kann unser Plastikkarpfen gar nicht gut. 37° 50′.9 N; 031° 37′.5 W; COG=086° SOG=5,1Kn Noch 125 Meilen bis nach Horta..endlich. Nach meinen Berechnungen kommen…

Auf Nachtwache

Tag 18 – heute ist eigentlich der Tag unserer geplanten Ankunft in Horta. Ab heute könnte man sagen, sind wir überfällig. Ich hoffe Susanne und meine Mutti machen sich in den nächsten Tagen keine zu großen Sorgen. Position: 36° 41′.41 N; 036° 16′.30 W; COG=085° SOG=4Kn Noch 349 Meilen bis nach Horta Zum Status: Wolf…

Plastikkarpfen

Tag 17 – wir haben gerade im Salon gefrühstückt. Das Thema war heut die Qualität von Lebensmitteln. Wolf hatte natürlich die Welt wieder am “besten” Verstanden und uns erklärt aus was unser Müsli ist und warum Milch mit 1,5% Fett Unsinn ist. 35° 07′.12 N; 038° 16′.21 W; COG=060° SOG=3Kn Noch 430 Meilen bis nach…

Joda oder Rumpelstilzchen ?

Tag 15 – wir haben gerade gefrühstückt. Irgendwie behalten wir unsere Essenszeiten von Martinique bei, obwohl wir schon auf Martinique auf UTC-Zeit umgestellt haben. Der Morgen war ein perfekter Segeltag. Wir haben erst vergeblich Segel gesetzt. Dann setzte aber plötzlich doch richtiger Wind ein und wir haben alles rausgeholt was wir haben. Jetzt fliegen wir (für…

Segler & Delphine

Tag 13 – wir fahren jetzt seit mehreren Stunden unter Maschine und haben für den leichten Wind (OSO 1-2) etwas Stützsegel gesetzt. Irgendwie will uns der Atlantik nicht hergeben. Einfach kein Wind.. 33° 28′.3 N; 045° 04′.5 W; COG=042°; SOG=6,1 Kn Noch 827 Nm bis Horta Die letzte Nacht war ganz wunderbar. Vollmond und ich…

Delphine um 10:00 Uhr

12. Tag – heute war ein schöner, aber windloser Tag. Die Stimmung ist trotzdem sehr gut. Wir lassen die karibische Hitze langsam hinter uns und Wolfram und Reini können langsam etwas erträglicher in den Vorschiffskajüten existieren. Denn wir machen ja keine Luken auf auf hoher See 🙁 Natürlich ist die relativ ruhige und sonnige See…

Absolute Flaute

11.Tag – die Situation hat sich verschlechtert. Nachdem wir den ganzen Tag wieder heftige Schauer hatten, hat jetzt auch noch der bisher sichere Wind gedreht. Er weht aus NO und wir kommen mit der „Maria“ nicht gegen an. Sie ist einfach ein Plastikkarpfen mit Cruisersegeln. Wolf hat beschlossen nach Norden zu segeln, damit wir uns…

John Maynard

An Bord haben wir über dieses Gedicht von Theodor Fontane gesprochen. Ich poste es für Wolfram und Reini. John Maynard! “Wer ist John Maynard?” “John Maynard war unser Steuermann, Aus hielt er, bis er das Ufer gewann, Er hat uns gerettet, er trägt die Kron’, Er starb für uns, unsre Liebe sein Lohn. John Maynard!”…

Starkwind Warnung

8. Tag – Wir sind gerade mit dem Frühstück durch und es sieht so aus als haben wir schon 1200 Meilen geschafft. 29° 24′.81 N; 053° 41′.57 W; COG=085°(Horta liegt direkt an); SOG=7,5 (Halbwind); 1340 Nm bis Horta Die Nacht war sehr ruhig und Wolf ist auch etwas entspannter, da wir einen guten, konstanten Wind…

André macht Frühstück

Der Wind ist leicht und die Sonne scheint auch wieder. Richtig schön nach den zwei Tagen mit Tiefs und Gewitterböen. Ich sitze gerade im Schatten des Vorsegels und wasche das erste mal meine Klamotten..in Salzwasser. Wolfram hat einen speziellen Zusatz der im Wasser kleine Würstchen bildet sonst aber nicht überzeugt. Getrocknet stinkt die Wäsche ist…

Gewitterböen extrem

Jetzt haben wir auch noch Gewitterböen. Draussen sind so 50 Blitze in der Minute und der Wind hat sich quasi verdoppelt. Das glaubt mir zu Hause keiner mehr. Das Boot wurde eben (in meiner Freiwache) so heftig auf die Seite gedrückt, dass hier unten alle gesicherten “Schaps”(Schränke) aufgehen und ich quasi versuche auf der Bordwand…

Schauerböen

Es ist der 7. Tag – Südöstlich der Bermudas. Meine 08-12:00 Uhr Wache ist beendet und wir sind durch mit dem Frühstück. Wir segeln wieder mit Wind aus Westen. Der Kurs ist nicht ideal. Wir müssen entweder zu weit östlich oder zu weit nördlich fahren. Momentan schiebt gerade eine Bö nach der anderen durch und…

Mein erster Wal

6.Tag – Frühschicht. Wolf und ich pflegen gerade unser versöhnliches Kaffee-Ritual. Ich koche den Kaffee und er freut sich. Wir haben bisher ca. 700 Nm zurückgelegt. 25° 55′.33 N; 058° 11′.66 W; COG=27°; SOG=5,6 kn (Motor) Wir haben noch 75% unseres Wasser im Tank und noch etwas 12h Diesel für Motorfahrt. 1760 Nm bis Horta Die…